Leas Notizblog

Sonnenschein am Bodensee

Es wurde auch in diesem Jahr mal wieder Zeit, den See zu besuchen. Und – unglaublich aber wahr- das Wetter war schön! Während es überall noch schön vor sich hin regnete, erwischte ich das Sonnenfenster am Bodensee. Jippieh. Alte Pfade in Kreuzlingen bewandern, mal mit der Möve über den See fahren und den weltlängsten Sonnenuntergang auf der Reichenau erleben. Herrlich!

Ich hatte, das muss man mal festhalten, aber auch die weltbeste Reiseleitung am Start! Kein „must-see“ Platz ist uns durch die Lappen gegangen 🙂

 

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 Leas Notizblog

Thema von Anders Norén